Rotes 07er-Dauerkennzeichen

Rotes 07er-Dauerkennzeichen


Für Ihren Oldtimer, das heißt ein Fahrzeug, das mindestens 30 Jahre alt ist, können Sie ein rotes Kennzeichen beantragen.

Nach der Antragsbewilligung werden Sie bezüglich der Kfz-Steuer pauschal versteuert und müssen keine Haupt- und Abgasuntersuchung/UMA mehr durchführen lassen.

Das Kennzeichen kann auch als Wechselkennzeichen verwendet werden. Das bedeutet, dass Sie es für mehrere Fahrzeuge (allerdings nicht gleichzeitig) gebrauchen können.

Das rote 07er-Dauerkennzeichen kann für mehrspurige Kraftfahrzeuge bzw. Krafträder erteilt werden.

Der Fahrzeugschein wird auf unbefristete Zeit ausgegeben. Mit diesem roten Kennzeichen sind nur Prüfungs-, Probe-, Überführungsfahrten, sowie Fahrten zur Wartung und Pflege möglich. Weiter können die Halter mit diesem Kennzeichen zu Veranstaltungen, die der Darstellung von Oldtimer-Fahrzeugen und der Pflege des kraftfahrzeugtechnischen Kulturgutes dienen, an- und abfahren.

Vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Das Ingenieurbüro Merz prüft zuverlässig,…

…ob Ihr Fahrzeug diesen Anforderungen entspricht und stellt die erforderliche Bescheinigung zur Zulassung aus.

Für die Abnahme benötigen wir:
• Kraftfahrzeugbrief oder -schein bzw. Zulassungsbescheinigung Teil 1 oder
• Herstellerbescheinigung oder Bestätigung eines autorisierten Markenclubs.

<<< zurück zur Übersicht der verschiedenen Prüftätigkeiten